Alles aus dem Programmbereich "Fotoschule Plön"

Filmen mit Handy und Tablet (31/19)

Foto: © meatbull - Fotolia.com, Filmen mit Handy, akademie am see. Koppelsberg

Die meisten Menschen verwenden mittlerweile fast täglich Smartphones oder Tablets – und nicht nur zum Telefonieren. Wichtige Orte, Ereignisse oder schöne Eindrücke werden als Foto festgehalten und mit Freunden geteilt. Dabei sind die mobilen Endgeräte technisch in der Lage, auch hervorragende Videos zu drehen. Das Seminar vermittelt Grundlagen zum Filmen mit mobilen Endgeräten sowie dem Videoschnitt, so dass eigene Filme bearbeitet werden können und für den Betrachter nicht nur eine bloße Dokumentation, sondern sogar ein kleiner Genuss sind. Technische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Entdecken Sie die Möglichkeiten, mit den technischen Alltagsgeräten eine kurze Filmgeschichte zu erzählen und gekonnt dabei zu sein, wenn die Bilder Laufen lernen.

 

Inhalte 

– Grundlagen Video- und Audiotechnik

– Konzeption, Filmästhetik und Bild-Dramaturgie: Gängige Formate für Videos

– Praktische Übungen zu Videodreh und -schnitt mit Tablet und Smartphone

Für 

Alle, die gerne Filme mit ihren mobilen Endgeräten drehen wollen.

Bitte mitbringen: Aktuelles Handy oder Tablet mit einem der gängigen Schnittprogramme, z.B. „iMovie" (iOS) bzw. „VidTrimPro" oder „CyberLink PowerDirector Mobile" (Android)

Mind. 8, max. 16 Teilnehmer/innen

Anmeldung

akademie am see. Koppelsberg
Koppelsberg 7
D-24306 Plön
Tel +49 (0)4522/7415-0
Fax +49 (0)4522/7415-18
Fax +49 (0)4522.7415-18
www.akademie-am-see.net
Referent:
Hochscherf, Prof. Dr. Tobias
Zeit:
Sa., 31.08., 10:00 bis 18:00 Uhr
Preis:
116,00 Euro inkl. Tagesverpflegung