Persönlichkeitsentwicklung

"Halt, mein Freund, wer wird denn gleich in die Luft gehen?" (48/21)

Wie gern möchten wir im Alltag Hugo von Hofmannsthal folgen: „Leicht muss man sein: mit leichtem Herzen und leichten Händen, halten und nehmen, halten und lassen…“.

Ob gegenüber alltäglichen Kleinigkeiten oder auch im Angesicht von Schicksalsschlägen: Oft verlieren wir unsere Mitte. Können wir Gelassenheit lernen? Sollten wir dies überhaupt? Welchen Nutzen hat eine gelassene Haltung für unser alltägliches Leben? Kann uns philosophische Reflexion helfen?

 

Inhalte 

– Betrifft uns das? Persönliche Reflexion im Austausch

– Annäherung an philosophische Thesen und Diskussion darüber

– Transfer in den Alltag in Auseinandersetzung mit ausgewählten Texten zur Gelassenheit

 

Für 

 

Gelassene und weniger gelassene Menschen, die den Blick über den Tellerrand wagen und neugierig sind, was Philosophie alltagspraktisch zu diesem zentralen Thema zu sagen hat

Anmeldung

akademie am see. Koppelsberg
Koppelsberg 7
D-24306 Plön
Tel +49 (0)4522/7415-0
Fax +49 (0)4522/7415-18
Fax +49 (0)4522.7415-18
www.akademie-am-see.net
Referenten:
Stubbe da Luz, Helmut
Trede-Schicker, Tanja
Zeit:
Sa 28.08., 10:00 - 17:;00 Uhr
Preis:
77,00 Euro inkl. Tagesverpflegung