Bildungsurlaube aus allen Bereichen

Mit Achtsamkeit Vitalität und Resilienz stärken (30.03.2020, BU20/20)

Der Berufsalltag vieler Menschen ist bestimmt durch Digitalisierung, ständige Erreichbarkeit, Schnelllebigkeit, wachsender Unsicherheit und Agilität. Um gelassen und dauerhaft leistungsfähig und gesund zu bleiben, sind das Kennen eigener Stressmuster und das Erlernen einer angemessenen Reaktion auf Stress wichtig. Yoga ist eine anerkannte Methode zur Stressprävention, und nach neurobiologischen Erkenntnissen führt Achtsamkeit zu mehr Vitalität und Resilienz, die Fähigkeit, mit Widerständen und Stress auf gesunde Art umgehen zu können. Ebenfalls fließen Elemente aus der systemischen Beratung und der Gehirnforschung in das Training ein. Diese Kombination aus körperorientierten und mentalen Methoden fördert eine nachhaltige Regeneration und stärkt die Resilienz.
Ziel des Bildungsurlaubs ist eine verbesserte Selbstwahrnehmung, das Erlernen der Achtsamkeit für einen souveränen und gelassenen Umgang mit Stress und Veränderungen und die Vermittlung von Möglichkeiten für ein selbstbestimmtes Leben.

 

 Inhalte  

- Selbstreflexion der eigenen Stressoren

- Umgang mit negativem Stress 

- Die Bedeutung von Bewegung und Entspannung für die Gesundheit/Vitalitä

- Erleben von Stressbewältigungsstrategien (u.a. Achtsamkeit, Yoga, Meditation)

- Innere und äußere Kommunikation und ihre Bedeutung für einen erfolgreichen Arbeitstag 

- Aktivierung persönlicher Ressourcen mit dem Unterbewussten für mehr Vitalität und Resilienz 

- Stressbewältigung im Kontext beruflicher und gesellschaftlicher Anforderungen 

- Entwicklung eines individuellen Notfall-Koffers 

- Achtsamkeit und Yoga in den beruflichen und privaten Alltag transferieren

 

Für 

Arbeitnehmer, die Methoden aus der Achtsamkeit und dem Yoga zur Stressbewältigung in ihren beruflichen oder privaten Kontext integrieren wollen, um langfristig gesund und leistungsfähig zu sein.
Die Körperübungen (Asanas) werden entsprechend den körperlichen Möglichkeiten eines jeden angepasst.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung und für Outdoor Aktivitäten entsprechend etwas bequemes Warmes zum Anziehen 

 

Als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein beantragt. Antragstellung für andere Bundesländer möglich.

Referent:
Zeit:
Mo., 30.03., 10:00 bis Fr., 03.04., 16:00 Uhr
Preis:
bei Buchung bis 10.01.: 569,00 Euro, danach: 599,00 Euro, inkl. VP, zzgl. ÜN
Buchungsstatus:
Ausreichend Plätze frei