BU06/23 Herausforderungen als Chance - Berufliche Kraftquellen entdecken und aktivieren

In der letzten Zeit hat sich vieles verändert: Die global-politische Entwicklung und die Corona-Pandemie fordern uns heraus: beruflich, persönlich und familiär und in der Verbindung von all diesem. Du setzt dich mit stetigem Wandel auseinader, gehst mit größerer Ungewissheit, dem Verlust des Vertrauten, Überforderung, Ängsten um. Gleichzeitig weisen die Krisen einen neuen Weg, eröffnen Möglichkeiten und Chancen, die es zu erkennen und ergreifen gilt.

Gemeinsam schauen wir: Wo stehe ich? Was will gesehen und gewürdigt werden? Was konstruktiv verwandelt und genutzt zur proaktiven Gestaltung der beruflichen Zukunft? Wo liegen unentdeckte Möglichkeiten und Potentiale? Wie verbinde ich Beruf und Familie? Wie bleibe ich gesund und zuversichtlich gestimmt? Wie kann ich trotz oder vielleicht sogar an Krisen wachsen, mich entfalten und mein Leben kraftvoll gestalten?

Erfahre, wie du belastende Umstände nutzt, um heilsame Veränderungen einzuleiten, Kraftquellen zu erschließen, konkrete Schritte zu planen.

Inhalte
- Standortbestimmung
- Klarheit gewinnen
- Belastendes würdigen und wandeln
- Perspektivwechsel vom Problem zur Lösung
- Entdecken und Aktivieren persönlicher Kraftquellen
- Entwicklung einer beruflichen Vision: Wie stelle ich mich kraftvoll auf? Wie verbinde ich berufliche und private/familiäre Herausforderungen?
- Gesundheitliche Selbstfürsorge
- Tools, um berufliche Hindernisse in Möglichkeiten zu verwandeln

Als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein, Hessen, Saarland anerkannt. Antragstellung für andere Bundesländer möglich.

Kosten: bei Buchung bis 25.12.: 599,00 €, danach 629,00 €, inkl. Vollverpflegung, zzgl. Übernachtung

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung 20.03.2023 10:00
Ende der Veranstaltung 24.03.2023 15:00
max. Teilnehmer 14
Einzelpreis 599,00/629,00 €
Veranstaltungskategorien Gesundheit und Selbstfürsorge, Bildungsurlaube

Referent/in

Kontakt

akademie am see. Koppelsberg
Koppelsberg 7
24306 Plön

Telefon 04522 7415-0
Telefax 04522 7415-18
kontakt(at)akademie-am-see.net