Alles aus dem Programmbereich "Vielfalt leben"

Ohne Worte (25.05.2018, 20/18)

Foto: © Isabel Arent, Skulpturen-Workshop, akademie am see. Koppelsberg

August Rodin sagte, die Welt werde erst glücklich, wenn jeder von uns den Künstler in sich lebt. Der Skulpturen-Workshop lädt Sie ein, mit so simplen Materialien wie Kaninchendraht, Mull, Pappe, Zeitungspapier und Kleber das Künstlerische in uns zu entdecken und in nur drei Tagen eine eigene Skulptur zu gestalten. Inspirieren lassen wir uns von den farbenfrohen, kraftvollen Skulpturen der Ausnahmekünstlerin Niki de Saint Phalle. Sie hat durch ihre Figuren ihren Ideen von Frauen, Mädchen, Träumen und dem Zusammenspiel zwischen Natur und Gesellschaft Ausdruck verliehen.

SEMINARINHALTE

• Ein bisschen Hintergrund: Pappmaché und Niki de Saint Phalle

• Farblehre und Spielen mit Farben und Mustern

• Alles darf, nichts muss: Gestalten mit Draht, Pappe und Kleber

 

SEMINAR FÜR

• Alle, die Lust haben, handwerkliche und gleichzeitig künstlerische Fähigkeiten zu entdecken und diese zu kombinieren, auch ohne Vorkenntnisse

Mind. 8, max. 16 Teilnehmer/innen

Referent:
Zeit:
Fr., 25.05., 17:00 bis So., 27.05., 16:00 Uhr
Preis:
bei Buchung bis 30.03.: 207,00 Euro, danach: 227,00 Euro, inkl. VP, Material, zzgl. ÜN
Bildnachweis:
Foto: © Isabel Arent, Skulpturen-Workshop, akademie am see. Koppelsberg