Fotografie und Film

Männerbilder (28.09.2020, BU31/20.1)

Fotografie steht wie kein anderes Medium für Perspektivwechsel und Ausdruck von Geschichten und Emotionen in Bildern. Verschiedenste Stellräder und Equipmentvarianten geben uns die Möglichkeit, diese Bilder zu gestalten und einen bestimmten Ausdruck zu verleihen.
Als Fotografierende beschäftigen wir uns damit meistens mit dem Blick auf andere. Was aber, wenn wir diesen Blick ändern und den Fokus auf uns selbst lenken? Denn: ohne, dass wir es oft bemerken, verraten uns unsere Bilder viel mehr über uns, als wir denken. Die technischen Möglichkeiten der Fotografie geben uns die Chance, Veränderungen wahrzunehmen und Prozesse bewusst zu gestalten.
In diesem Bildungsurlaub nur für Männer werden Sie mit Ihrer Kamera verschiedene Aspekte des eigenen Lebens und der Situation, mitten im Leben zu stehen, beleuchten und sich auf Spurensuche nach der Tiefenschärfe des eigenen Mann-Seins begeben. Mal eher technisch, mal eher kreativ und intuitiv, mal eher achtsam und ruhig – immer zusammen mit anderen Männern auf dem Weg mit Zeit auch mal für sich.


Inhalte
- Fotografie als Achtsamkeitsschule und Methode zur Gestaltung und Prozessbegleitung
- Wann ist der Mann ein Mann?: Mutige Fragen und stille Antworten zum Mann-Sein
- Kreative Annäherungen an das Mann-Sein und die daraus resultierenden Fragen im eigenen Fotoprojekt
- Mut zur Empathie. Wie Innenblick durch Fotografie möglich und eigentlich auch einfach wird.
- Sichtweisen und Ressourcen: Die Perspektiven auf die „Bilder unseres Lebens“ ändern und was dadurch möglich wird
- Erstellung eines eigenen Foto-Ressourcenlebenslaufes
- VisionQuest und Erstellung eines VisionBoards
- Technische Möglichkeiten und Programme für den kreativen Umgang mit Bildern und Fotografien
Für
Arbeitnehmer (Männer zwischen 35 und 55), die die Kraft der Fotografie nutzen möchten, um einen Blick auf sich selbst und ihr Mann-Sein zu werfen und neue, konkrete Perspektiven für ihren beruflichen und privaten Alltag entdecken wollen. Besondere fotografische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Bitte mitbringen: Digitale Kamera und Laptop.

Als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein beantragt. Antragstellung für andere Bundesländer möglich.

Referent:
Zeit:
Mo 28.09. 10:00 - Fr 02.10. 16:00 Uhr
Preis:
bei Buchung bis 31.08. 627,00 Euro, danach 657,00 Euro, inkl. VP, zzgl. ÜN