Nachhaltigkeit und Natur

RESTElos glücklich (19.09.2020, 39/20)

In Deutschland werden jedes Jahr Unmengen oftmals noch genießbarer Lebensmittel entsorgt. In diesem Seminar reflektieren Sie Ihr eigenes Verhalten im Umgang mit Lebensmitteln. Sie erfahren, wie Sie durch konkrete Maßnahmen im Alltag Lebensmittelabfälle vermeiden und dadurch selbst positiven Einfluss auf das Klima nehmen können.

Ein Seminar im Rahmen des DBU-geförderten Projekts „Bildungsstätten für einen achtsamen Umgang mit Lebensmitteln“.

 

Inhalte 

– Persönlicher Ernährungsalltag, Wertschätzung von Lebensmitteln

– Hintergründe zum Problem des Lebensmittelabfalls

– Konkrete Maßnahmen zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen im eigenen Haushalt

Für 

Alle, die sich mit der Thematik des Lebensmittelabfalls auseinandersetzen und erfahren möchten, wie Abfall vermieden werden kann

Zeit:
Sa 19.09. 10:00 - 18:00 Uhr
Preis:
36,00 inkl. Tagesverpflegung