Persönlichkeitsentwicklung

Wüstentage (23.10.2020, 28/20)

Wüstentage gehen auf eine alte christliche Tradition zurück: Sie laden ein, einen stillen Tag in Gemeinschaft und zugleich mit sich allein zu erleben. Immer wieder sind Menschen bewusst aus der Fülle ihres Alltags ausgezogen, um in der Stille der Wüste aufmerksam hinzuhören: auf die leise Stimme der Seele, auf ein Wort Gottes, auf den Ruf der Welt. Die Wüstentage sind eine Einladung, sich in Stille, Meditation und Gesang darauf zu besinnen, was wirklich wichtig für Sie ist, um geklärt und gestärkt in den Alltag zurückzukehren.

 

Inhalte
– Spirituelle Impulse und Meditation
– Natur-Wahr-Nehmung
– Gesänge, die in die Stille führen
– Körperübungen, QiGong, Gebärden
– Impulse für die persönliche Stille, Anregungen für den Alltag zu Hause
Für
Menschen, die Schweigen und Meditation als einen Weg zu sich selbst erfahren wollen und eine kurze, stille Auszeit vom Alltag suchen

Referent:
Zeit:
Fr 23.10. 17:00 - Sa 24.10. 17:00 Uhr
Preis:
bei Buchung bis 28.08. 124,00 Euro, danach 144,00 Euro, inkl. VP, zzgl. ÜN
Buchungsstatus:
Ausreichend Plätze frei