Gesundheit/Selbstfürsorge

Lebensbereiche balancieren (05.07.2021, BU15/21)

Vielleicht kennen Sie das auch: Sorgen und Belastungen zu Hause, Stress bei der Arbeit, das Gefühl, das Leben läuft gerade so gar nicht nach Plan. Um in solchen Phasen nicht den Kontakt zu sich selbst zu verlieren, lohnt es sich, die eigenen Stressmuster genauer unter die Lupe zu nehmen und einen Blick auf eigene Ressourcen zu richten. Dieser Bildungsurlaub lädt dazu ein, eine Pause zu machen und sich wieder selbst näher zu kommen und Kraft zu tanken.
Durch Ansätze und Übungen aus Stressmanagement, Achtsamkeit, Entspannung und Bewegung, NLP und Resilienz haben Sie die Möglichkeit, den Blick wieder vermehrt auf Ihre eigenen Ressourcen, Stärken und Bedürfnisse zu richten. Ziel des Bildungsurlaubs ist eine verbesserte Selbstwahrnehmung, das Erlernen der Achtsamkeit für einen souveränen und gelassenen Umgang mit Stress und Veränderungen und die Vermittlung von Möglichkeiten für ein selbstbestimmtes Leben. 

 

Inhalte 

- Selbstreflexion der eigenen Stressoren

- Bedeutung von Bewegung und Entspannung für die Gesundheit

- Erleben und Erlernen von verschiedenen Stressbewältigungsstrategien

- Kommunikationstechniken

- Aktivierung persönlicher Ressourcen

- Selbstmanagement bzw. Stressbewältigung im Kontext beruflicher und gesellschaftlicher Anforderungen

- Stressbewältigung für den Alltag/ Stressmanagement to go

Für 

Arbeitnehmer, die die angebotenen Methoden, Übungen und Techniken im beruflichen Kontext integrieren möchten und/oder diese als Multiplikator an Dritte weitergeben wollen. Die körperlichen Übungen werden entsprechend der individuellen Möglichkeiten der Teilnehmenden durchgeführt.

Als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein anerkannt. Antragstellung für andere Bundesländer möglich.

Referent:
Zeit:
Mo 05.07. 10:00 - Fr 09.07. 15:00 Uhr
Preis:
bei Buchung bis 07.05. 518,00 Euro, danach 548,00 Euro, inkl. VP, zzgl. ÜN
Buchungsstatus:
Ausreichend Plätze frei