Fotografie und Film

Alltägliches neu entdecken (25.06.2022, 40/22)

Meist sind wir so sehr mit anderen Sachen beschäftigt, dass wir die alltäglichen Dinge, die uns umgeben, gar nicht mehr bewusst wahrnehmen. Mit Ihrer Kamera tasten Sie sich in diesem Workshop an die Wunder des scheinbar Alltäglichen heran und lernen außerdem die Kreativität in der Fotografie aus bildgestalterischer Sicht kennen.

 

Inhalte 

- Einstimmende Bilderschau; fotografische Ausdrucksmöglichkeiten

- Gemeinsame „Motivjagd“: Nutzen fotografischer Werkzeuge (Verschluss, Blende, Brennweite, Filter); Gestaltungsmöglichkeiten durch Perspektive und Bildausschnitt

- Gemeinsame Bildanalyse; sinnvolles Zubehör

Für 

Fotografen mit Interesse an kreativer und experimenteller Fotografie.

Bitte mitbringen: System-/DSLR-Kamera, Makro- und/oder Zoom-Objektiv (Tele-Weitwinkel), Stativ, Müllsack oder kleine ISO-Matte als Unterlage für die Knie

Wichtiger Hinweis: Es geht auch durch unwegsames Gelände, daher sind festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung unbedingt notwendig..

Mind. 8, max. 16 Teilnehmer/innen

 

 

 

"Spiegelungen auf dem Wasser, geheimnisvolle Schattengestalten am Baum, freche Blattgesichter, Figuren im Holz oder Steinköpfe am Strand: Um die kleinen und großen Wunder zu entdecken, benötigen Sie keine besonderen, fotografischen Kenntnisse. Sie müssen vor allem nicht um die halbe Welt reisen, da sich die Motive direkt vor Ihnen befinden! Dieses Buch soll anspornen und helfen, den Blick für das Wesentliche zu schärfen. Schon nach kurzer Zeit entdecken Sie unglaubliche Dinge, die bisher im Verborgenen blieben.

In abgeschlossenen Themenkapiteln finden Sie Anregungen mit vielen Beispielaufnahmen und Übungen, die zum Nachmachen auffordern und Sie außerdem optimal auf die spannende Motivsuche vorbereiten. Ob mit der Kamera oder dem Smartphone: Michael Nagel nimmt Sie an die Hand, um mit Ihnen auf Entdeckungsreise zu gehen. Sie benötigen nur viel Raum für Ihre Fantasie und vor allem die Bereitschaft, sich auf die „Alltäglichen Wunder“ einzulassen."

Referent:
Zeit:
Sa 25.06.22 10:00 - 18:00 Uhr
Preis:
78,00 Euro inkl. Verpflegung, Seminarmappe